Einladungen

Musik und Gesang

magische_momente
Magische Momente

MAGISCHE MOMENTE

Verbringen Sie den Sonnabendnachmittag einmal anders. Wir laden Sie am  26.Oktober 2019 um 15.00 Uhr in den Gemeindesaal der Kirche Apensen, Beckdorfer Straße 2, 21641 Apensen ein.  Frau Lotta Marei Allewelt (Gesang) und Frau Katja Protzen (Klavier) bieten Ihnen romantische Impressionen zum Träumen von Joseph Haydn bis Barbara Streisand.

In der Pause verwöhnen wir Sie mit Kaffee und Kuchen.
Der Eintritt ist frei, Spende gerne erbeten.

Alida Weinert
Pastorin Alida Weinert
Beckdorfer Str. 2
21641 Apensen
Tel.: 04167 819

Aktuelle Vorhaben

Reformationsgottesdienst in der BAHN !?

Nein wir feiern 502 Jahre Reformation nicht in einer S 3 nach Hamburg oder in der Regional-Bahn nach Cuxhaven. Mit einem Zug hat die BAHN in diesem Fall nichts zu tun. BAHN steht für die Kirchengemeinden der Region nämlich Bliedersdorf, Apensen, Horneburg und Neukloster. Die Jugendlichen in der Region feiern seit letztem Jahr schon ihre „BAHN-Gottesdienste“ - ihre Jugendgottesdienste, die ein Vorbereitungsteam aus den vier Gemeinden erarbeitet.
Jetzt sind auch die Pastorinnen und der Pastor auf diesen Zug aufgesprungen – bildlich versteht sich. Also die ganze Region feiert den Gottesdienst zum Reformationstag gemeinsam.
In diesem Jahr hat die Kirchengemeinde Neukloster eingeladen. Das Pastorenteam aus der BAHN Region wird den Gottesdienst gemeinsam gestalten. Hinterher gibt es Bier und Brezeln in der Pfarrscheune. Bier: weil die Lutherin wohl ein gutes Bier zu brauen wusste, das Martin Luther auch gern trank. Brezeln: einfach, weil sie zum Bier schmecken.

Termin: natürlich der 31. Oktober! 18.00 Uhr in Marienkirche Neukloster

Es freut sich auf Sie:  das Pastorenteam der BAHN Region

Insektenhecke-Projektpartner gesucht!

Insektenhecke-Projektpartner gesucht!

Im Rahmen des Auftrages zur Bewahrung der Schöpfung, den Gott uns Menschen gegeben hat, kann uns das Artensterben nicht kalt lassen. In einer Zeit, in denen die Insektenbestände immer weiter zurückgehen, können wir mit einfachen Mitteln dazu beitragen, neue Lebensräume für Insekten zu schaffen. Angeregt durch das Projekt der Lions Naturschutz-Stiftung suchen wir Mitdenker*innen und tatkräftige Hände, die uns bei er Verwirklichung dieses kleinen Stückes „heiler Welt“ helfen und Lust haben, eine solche Hecke auf dem Grundstück der Kirchengemeinde oder auf eigenem Boden anzulegen.

Bitte melden Sie sich bei Interesse bei Alida Weinert, Pastorin

Auf den Aufruf haben sich viele Interessierte gemeldet. Das Projekt soll im nächsten Jahr starten. Weitere Teilnehmer können sich melden.

Alida Weinert
Pastorin Alida Weinert
Beckdorfer Str. 2
21641 Apensen
Tel.: 04167 819